top of page

Psychotherapie - Einzelsetting

Psychotherapie

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen, psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen.

Zweck einer Psychotherapie ist:

  • seelisches Leid zu heilen oder zu lindern

  • in Lebenskrisen zu helfen

  • gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern

  • die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern

https://www.sozialministerium.at

Wann kann
Psychotherapie
sinnvoll sein?

Eine gute und ebenso schwierige Frage - auf die es keine Antwort gibt. Wenn Sie bei sich  41°C Fieber messen ist das ein guter Indikator, dass Sie krank sind und einen Arzt aufsuchen sollten. Für seelisches Leid gibt es keinen Fieberthermometer, der eindeutig anzeigt ob und wie schwer krank Sie sind und ob Sie Hilfe benötigen. 

 

Aber:

Sobald Sie sich mit dieser Frage beschäftigen, scheint es ein Thema zu geben, dass Sie bewegt. Um Psychotherapie in Anspruch zu nehmen kann, aber muss keine psychische Erkrankung vorliegen. 

Psychotherapie kann Sie unterstützen

- eigene Antworten auf Probleme zu finden

- das eigene Denken, Handeln und Fühlen besser zu verstehen

- dysfuntionale Handlungsmuster zu erkennen und zu verändern 

Wichtige Voraussetzung für eine Psychotherapie ist der Wunsch etwas verändern zu wollen und eine grundsätzliche Bereitschaft, sich mit Gefühlen und Erleben zu beschäftigen.

systemische 
Psychotherapie

Systemische 
Psychotherapie

Systemische Psychotherapie, auch bekannt unter "systemische Familientherapie", sieht den Menschen und sein Wohlergehen im Kontext zur Umwelt. Der Mensch ist somit keine Insel sondern wird als Teil mehrer Systeme (Familie, Paarbeziehung, Gesellschaft, ...) wahrgenommen. Damit spielen Beziehungen zu anderen Personen eine wichtige Rolle darin wie Probleme und Lösungen entstehen. 

Themen

Alles was wichtig ist, kann in der Psychotherapie Thema werden. 

Beispielsweise

  • Belastungserleben

  • Krisen

  • Beziehungs- & Familienthemen

  • Ängste

  • Panikattacken

  • Depression

  • Burn Out

  • Schwierigkeiten in sozialen Beziehungen

  • Selbsterfahrung

...

bottom of page